Fragen und Antworten

Du hast eine Frage? Hier klicken!

Darf meine Holzbrille nass werden?

Alle unsere Holzbrillen sind aus einem massiven Stück Holz gefertigt. Das heißt, dass die natürlichen Öle des Baumes in der Brille sind und sie vor Verwitterung schützen. Durch unsere zusätzliche hautverträgliche Imprägnierung / Öl-Wachs-Gemisch, wird die Brille zuverlässig vor Regen und Nässe geschützt. Schweiß, Dauerregen, Schnee – alles kein Problem!

Wie schwer ist eine Holzbrille?

Federleicht! Inklusive normalen Kunststoffgläsern wiegt eine ZEITGEIST Holzbrille nur zwischen 20 und 25 Gramm.

Kann man eine ZEITGEIST auch mit optischen Brillengläsern bestellen?

Ja, Du kannst die Modelle ONE, TWO und THREE gegen einen Aufpreis mit Deiner individuellen Sehstärke bestellen. Wie es genau funktioniert, erfährst Du hier. Alternativ kannst Du auch nur die Brillenfassung mit Klarglas (d.h. ohne Stärke) online bestellen und die Gläser bei Deinem Optiker bestellen und einarbeiten lassen.

Kann ich die Gläser wechseln lassen?

Ja, geschulte Optiker können die Gläser Deiner Zeitgeist wechseln. Möchtest du also andere Sonnenbrillen-Gläser oder Gläser mit Stärke einsetzen lassen, frag’ bitte bei einem erfahrenen Optiker in deiner Nähe. Sollte Dein Optiker noch keinen Umgang mit Holzbrillen haben, schreib’ uns bitte eine E-Mail. Wir senden Dir dann Hinweise für Deinen Optiker. Am besten eignen sich Polycarbonat oder CR39 1.6 Brillengläser.

Wie pflege ich meine Holzbrille richtig?

Deine Zeitgeist-Brille ist komplett aus Holz (ausgenommen die Gläser und Scharniere). Da Holz ein Naturprodukt ist, arbeitet es immer ein wenig. D.h. bei Wärme dehnt es sich etwas aus, bei Kälte erstarrt es. Um Deine Brille optimal zu konservieren, lasse sie am besten nicht unnötig lange in Hitze schmoren. Sollte das Holz einmal glanzlos werden, kannst Du es mit feinen Holz-Pflegeprodukten bearbeiten. Besonders gut eignet sich transparentes Holzwachs.

Kann ich auf Rechnung bestellen und hinterher bezahlen?

Nein, leider ist das nicht möglich. Das hat aber einen besonderen Grund: wir möchten die Daten unserer Kunden keiner Bonitätsprüfung unterziehen. Alle Rechnungskauf-Anbieter, die in Frage kämen, geben die Daten an Schufa & co. Das wollen wir nicht! Deshalb bieten wir den Rechnungskauf nicht über externe Anbieter an. Selbst könnten wir das m.u. hohe Ausfallrisiko von Rechnungskäufen nicht tragen, weshalb wir lieber ganz darauf verzichten. Es steht Dir alternativ aber die Zahlung per Überweisung, Nachnahme und PayPal zur Verfügung. Und keine Sorge: gefällt/gefallen Dir Deine Holzbrille(n) nicht, kannst Du sie kostenfrei binnen 14 Tagen nach Erhalt an uns zurücksenden und erhälst innerhalb von kurzer Zeit Dein Geld wieder!

Wo kann ich eure Holzbrillen kaufen?

Du kannst alle unsere Brillen auf unserer Website kaufen unter „Shop“ kaufen. Wenn du lieber in ein Ladengeschäft gehst, erhälst Du weitere Informationen hier.

Was ist, wenn mir die online gekaufte Brille nicht gefällt?

Du hast selbstverständlich auch bei uns das in Deutschland gesetzlich vorgeschriebene Rückgaberecht von 14 Tagen. Sollte Dir die Brille bei der Anprobe doch nicht gefallen, schick’ sie kostenfrei an uns zurück und wir erstatten Dir sofort den Kaufpreis. Solltest Du ein bestimmtes Problem mit Deiner Brille haben, kontaktiere uns bitte.